Maschinenmanagement

Maschinendaten abbilden und bündeln

TopLog liefert alle relevanten Informationen auf einen Blick:
Das Modul „Maschinenmanagement“ erfasst und verwaltet die Lebenszyklen einer Maschine. Dargestellt werden sämtliche Einsatzbereiche – ganz gleich ob Handel, Miete, Service, Garantie/Kulanz etc.

Dabei sind die Navigationsbestandteile flexibel. Sie werden zeitaktuell aus dem Inhalt erzeugt (intuitive Navigation).
Alle Daten werden zu einem Lebenslauf (Elektronische Maschinenakte) gebündelt. Die Historie eines jeden Elements wird so detailliert abgebildet.

Die „Elektronische Maschinenakte“ beinhaltet unter anderem:

  • Baujahr, Konfiguration
  • Ausstattung, Zubehör
  • Preisdaten aus Ein- und Verkauf
  • Betriebsstunden
  • Werkstattaufträge
  • Wartungsintervalle
  • Garantie/ Kulanz
  • Schadensmeldungen
  • Terminverwaltung etc.

Ihre Vorteile:

  • Alle maschinenbezogenen Daten inkl. Zubehör auf einen Blick
  • Erlöse oder Kosten (Einkauf/Werkstatt/ Miete) können variabel für die Kalkulation herangezogen werden
  • Mit der Vorkalkulation können Geschäfte schon im Vorfeld analysiert werden
  • Kontrolle über die mitlaufende Kalkulation
  • Analyse der abgewickelten Geschäfte
  • Ergebnisse aus der Kalkulation wie z.B. der Mindestverkaufspreis können direkt in den Maschinenstamm gespeichert werden
  • Erhöhte Transparenz durch unternehmensweite Informationsbereitstellung
  • Gesteigerte Effizienz des Servicemanagements
  • Vereinfachte Provisionsermittlung und Abrechnung
Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!